Ab sofort nimmt an der Musikschule Niedergrafschaft in den Fächern Orgel und Cembalo eine neue Lehrkraft ihre Tätigkeit auf: Frau Līga Vilmane, eine erfahrene Pädagogin und international anerkannte Organistin aus Hengelo/NL.

Līga Vilmane wurde 1983 in Mitau in Lettland geboren. Von 2002 bis 2006 studierte sie Orgel an der Jāzeps Vītols Musikakademie in Riga. Sie setzte ihr Musikstudium fort am ArtEZ-Conservatorium in Enschede  (Orgel bei Gijs van Schoonhoven und Theo Jellema) und erlangte hier im Juli 2011 ihren ‚Bachelor of Music‘. Im Juli 2013 konnte sie erfolgreich ihren ’Master of Music‘ abschließen mit Schwerpunkten auf klassischer Musik, Orgel und Cembalo.

Zwischenzeitlich war Frau Vilmane als Organistin in unterschiedlichen Kirchen aktiv und konnte professionelle Erfahrungen bei internationalen Projekten mit Orgel sammeln. Als Dozentin war sie u.a. von 2015 bis 2018 am Konservatorium in Zwolle tätig. Seit 2018 ist sie in der Gemeinde Varsseveld in den Niederlanden als Organistin beschäftigt.

Momentan sind an der Musikschule Niedergrafschaft noch einige Plätze für den Orgel- und Cembalounterricht frei. Interessierte können sich im Sekretariat der Musikschule anmelden und informieren.