Ballettaufführung der Musikschule Niedergrafschaft

Vor Beginn der Sommerferien hat die Ballettklasse der Musikschule Niedergrafschaft das Erlernte im Rahmen einer Ballettaufführung präsentiert. In der überfüllten Aula in Emlichheim traten unter der Leitung von Musikschuldozentin Gisela Dembinski-Stephan verschiedene Gruppen unterschiedlichen Leistungsstands auf. Schulleiter Boyan Karanjuloff war sehr beeindruckt vom hohen Niveau und resümierte: „Ich finde es gar nicht selbstverständlich, dass nach zwei Jahren Pandemie mit großen Schwierigkeiten heute eine solch eindrucksvolle Aufführung durchgeführt werden kann.“ Die Besucher spendeten reichlich Applaus für den tänzerischen Nachwuchs, und die Kinder waren sichtlich überwältigt.


Bitte die Galerie durchklicken:




Logo_Musikschule_NG.png