top of page

Kunterbuntes Konzert erntet große Begeisterung

Am Sonntagnachmittag fand in der altreformierten Kirche in Veldhausen das Konzert „Kunterbunt“ der Musikschule Niedergrafschaft statt. Trotz hochsommerlicher Temperaturen hatten sich viele Zuhörer eingefunden. Musikschuldozentin Armanda ten Brink bot mit ihren Musikschulchören „Knabenchor“, „Nice Guys“, „Experience“ und dem Kammerchor ein spannendes und abwechslungsreiches Programm.


Mal atmosphärisch emotional, mal groovig & poppig oder traditionell klassisch – hier war für jeden Chorliebhaber etwas dabei:

Der Knabenchor (eine Gruppe von 5 glasklaren Stimmen) sang u. a. einen amerikanischen Folksong über Heimweh, als Pondon dazu ein schwungvolles Lied mit Humor aus dem Musical „Anatevka“: „Wenn ich einmal reich wär“. Lieder mit viel Spirit trugen die Sängerinnen des Chores „Experience“ vor: z. B. „How can I stop singing my song“ (Cynthia Gray), sowie aus dem Musical “Sister Act” den Song „I will follow him“. Dabei dirigierte Amelie Adema den “Nonnenchor” mit einer Perücke auf dem Kopf, die aufgrund ihrer ambitionierten Bewegungen zur Belustigung des Publikums abfiel.


Die „Nice Guys“ sangen u. a. „Ich bin kein Mann für eine Frau“ und brachten als Höhepunkt mit dem Song von John Denver „Thank God I’m a Country Boy“ das Publikum zum Toben. Dann folgte der „Kriminal-Tango“ mit sogar einem Schuss!

Der Kammerchor erfüllte den Raum mit dem Erklingen einiger ruhiger Lieder: „Signore delle Cime“ (Bepi de Marzi) und „Die Waldvögelein“ aus op. 88 von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Als krönenden Abschluss sangen alle Chöre klangvoll gemeinsam den „Pachelbel canon“ (Musik: Johann Pachelbel, Arrangement und Text: Patrick M. Liebergen).


Zitat Armanda ten Brink: „Ein traumhaftes Publikum, das begeistert reagierte auf alles, was geboten wurde“. Die Zuhörer waren guter Dinge und konnten fröhlich für den Rest des Nachmittags in Veldhausen das Sommerfest genießen, bei dem viel los war.


Obendrein konnte eine beachtliche Spende für den Förderkreis der Musikschule Niedergrafschaft gesammelt werden.



Comentarios


Logo_Musikschule_NG.png
bottom of page