Neue Lehrkraft für 'Klavier' an der Musikschule Niedergrafschaft

Neue Lehrkraft für ‚Klavier‘ an der Musikschule Niedergrafschaft

Vor kurzem nahm an der Musikschule Niedergrafschaft eine neue Lehrkraft ihre Tätigkeit auf: Frau Anna Trofymchuk – eine erfahrene Pianistin und Pädagogin. Sie erteilt an der Musikschule Klavierunterricht und übernimmt die Fachbereichsleitung für Tasteninstrumente.

Anna Trofymchuk wurde 1990 in der Ukraine geboren. Im Alter von sieben Jahren erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht an der Musikschule in Kiew. Ab 2004 studierte sie Klavier bei E. Tschernomorskaja am staatlichen Kiewer R. M. Glier Musikkolleg und schloss dieses Studium 2009 mit Diplom und Auszeichnung ab. Anschließend führte sie ihr Klavierstudium bei Prof. Tatiana Roschyna am staatlichen Konservatorium P. I. Tchaikowski der Ukraine fort.

Von 2012 bis 2016 absolvierte Anna Trofymchuk in Deutschland an der Hochschule für Musik in Detmold bei Prof. A. Perl ein Studium, das sie mit dem „Bachelor of Music“ im Fach „Klavier“ mit der Note „sehr gut“ abschloss. Seit 2016 studiert sie hier „Master of Music“ – „Instrumentalpädagogik“ und an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf Master Klavier.

Anna Trofymchuk ist Preisträgerin mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe u.a. in Donetsk/Ukraine. Künstlerische Anregungen erwarb sie auch in zahlreichen Meisterkursen für Klavier bei Bernd Goetzke, Igor Olovnikov, Kevin Kenner, Vadim Rudenko. Alfredo Perl und Sergei Osokin.

In den letzten Jahren sammelte sie Erfahrungen in der Musikpädagogik als Klavierlehrerin an unterschiedlichen Musikschulen, als Musiklehrerin an einer Grundschule und Eurythmiebegleiterin an einer Waldorfschule.







Logo_Musikschule_NG.png