top of page

Sa., 23. Nov.

|

Aula Emlichheim

45 Jahre Musikschule Niedergrafschaft - STARS AUS DER REGION IN CONCERT

22. NIEDERGRAFSCHAFTER KONZERTHIGHLIGHT - Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Musikschule Niedergrafschaft, der Kulturpassinitiative Neuenhaus und der Bürgergemeinschaft Emlichheim

45 Jahre Musikschule Niedergrafschaft - STARS AUS DER REGION IN CONCERT
45 Jahre Musikschule Niedergrafschaft - STARS AUS DER REGION IN CONCERT

Zeit & Ort

23. Nov. 2024, 20:00

Aula Emlichheim, 49824 Emlichheim, Lägen Diek 14, Deutschland

Über die Veranstaltung

Eine große Gemeinsamkeit haben die beiden Hauptakteure dieses spektakulären Konzertereignisses, das man auf keinen Fall verpassen sollte: die Wurzeln von Sarah Bouwers und Malte Schiller liegen in unserer Region. Genauer gesagt: so vielfältig sich auch bei beiden das musikalische Spektrum im Laufe der Jahre entwickelt hat – die musikalischen Wurzeln beginnen zu sprießen bei der Musikschule Niedergrafschaft. Beide Musiker sind heute erfolgreich in ihrem Geschäft und haben schon beeindruckende Preise abgeräumt.

Die Emlichheimerin Sarah Bouwers studierte klassischen Gesang in den Niederlanden und in England. Das Zauberwort von Sarah lautet Crossover. Ob als Sopranistin, Entertainerin oder Vocal Coach– sie beherrscht jede Disziplin par excellence und lebt für ihre Leidenschaft. Dabei verzaubert sie ihr Publikum mit ihrem offenen, herzlichen Naturelle.

Sarah Bouwers musiziert gemeinsam mit dem Trio Jassiko.

Malte Schiller wuchs in Wilsum auf. Er studierte an der HfK Bremen Saxophon und zog nach seinem Studium nach Berlin, wo er als freischaffender Instrumentalist, Komponist, Arrangeur und Dirigent lebt und arbeitet. Er unterrichtet zurzeit Komposition und Arrangement an der Hochschule „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig und arrangiert und komponiert für die Bigband des hessischen Rundfunks, das „Jazzkombinat“ (HH), das Metropol Orkest (NL) und Symfonia Jong Twente (NL). Des Weiteren ist er musikalischer Leiter der Nordwest Bigband in Oldenburg und leitet mit „Malte Schillers Red Balloon“ in Berlin seine eigene Bigband.

Malte Schiller musiziert mit seinem Trio SCHILLER/HAUPT/STOCK.

Das Trio „Schiller/Haupt/Stock“ kam das erste Mal in der Hochschule für Künste in Bremen zusammen. Was zuerst als Jam-Session-Projekt geplant war, entwickelte sich zu einem konzertierenden Ensemble, das im Norden Deutschlands auftritt. Das Trio spielt Songs aus dem „Great American Songbook“ und eigene Kompostionen - die Kompositionen und Interpretationen des Trios orientieren sich dabei an Grooves, Sounds und Melodien des zeitgenössischem Jazz.

Gefördert wird die Veranstaltung durch die Grafschafter Volksbank.

Eintrittspreise:

VVK: € 16,00,  GN-Card-Inhaber:innen: € 14,00

BGE-Mitglieder:innen: € 13,00

Kulturpass-Inhaber:innen mit GN-Card: € 10,00

Kulturpass-Inhaber:innen ohne GN-Card: € 12,00

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre: € 5,00

Kartenvorverkauf im Büro der Musikschule Niedergrafschaft unter Tel.: 05942 575 oder unter kontakt@musikschule-niedergrafschaft.de.

Diese Veranstaltung teilen

Logo_Musikschule_NG.png
bottom of page