top of page

Beeindruckende Ergebnisse beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“

Ein großer Erfolg für die Musikschule Niedergrafschaft! Auch in diesem Jahr haben unsere Schüler:innen mehrere erste Preise und einen zweiten Preis gewonnen! Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Amelie Adema (Sopran), Kategorie Musical, Altersgruppe IV, LK Armanda ten Brink, 1. Preis (22 Punkte)

Ralph Kurumlian, Klarinette, Altersgruppe III, LK Peter Sleumer, 2. Preis (17 Punkte)

Eric Schade, Gitarre, Altersgruppe III, LK Saskia Spinder, 1. Preis mit Weiterleitung (24 Punkte)

Eva Warnke, Querflöte, LK Joyce Verbeek, Felina Warnke, Klavier, LK Heike Knief, Kategorie Querflöte Altersgruppe II, beide 1. Preis (22 Punkte).

 

Es freut uns sehr, dass ein Schüler unserer hochgeschätzten Kollegin Saskia Spinder so kurz vor ihrem Renteneintritt einen so großen Erfolg erzielen konnte, 24 Punkte mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb – Hannover wir kommen!

 

Wir laden alle Interessierten ganz herzlich zum Preisträgerkonzert am 7. Februar 2024 um 18:30 Uhr im Konzert- und Theatersaal in Nordhorn ein.

 

Herzliche Glückwünsche allen „Jugend musiziert“ Teilnehmenden zu ihren Erfolgen!


(Das Foto zeigt Lehrkraft Saskia Spinder mit Preisträger Eric Schade)

 

 


Comments


Logo_Musikschule_NG.png
bottom of page