top of page

Das Event des Jahres!

Der Star-Gitarrist Frank Bungarten konzertiert in Emlichheim im Rahmen der „Gitarrentage der Musikschule Niedergrafschaft 2023“.


Der Gitarrist Frank Bungarten ist zweifacher Echo-Klassik Preisträger als „Instrumentalist des Jahres“. Seine zahlreichen regelmäßigen CD-Veröffentlichungen, die sich als Konzeptalben nach und nach verschiedenen Schwergewichten des Repertoires widmen, gelten als Referenz unter den Gitarrenaufnahmen. Zuletzt verwirklichte er eine den historischen Gitarren des 19.Jahrhunderts gewidmete Trilogie, für die er zweimal mit dem neuen Opus-Klassik in der Kategorie „beste solistische Einspielung“ ausgezeichnet wurde.


Mit dem 1.Preis im Gitarrenwettbewerb von Granada, verliehen von Altmeister Andrés Segovia, begann seine internationale Karriere als Solist, die ihn in vierzig Länder der Welt führte, oft als Botschafter Deutscher Kultur im Auftrag des Goethe-Instituts. Zudem trat er regelmäßig mit erstklassigen Orchestern und Kammermusikpartner:innen auf.


Seit vierzig Jahren unterrichtet Frank Bungarten Studierenden aus aller Welt, auf unzähligen Festivals und Meisterkursen und als Professor der Hochschulen Hannover und Luzern.

Seine beiden gerade veröffentlichten CD-Produktionen mit selten gespielten Konzertstücken von Fernando Sor beschrieb er selbst als Eintritt ins „Spätwerk“ und gleichzeitig Rückkehr zum Urgrund des modernen Gitarrenspiels.


Hier das ausführliche Programm der Gitarrentage und weitere Informationen:

(Bildmaterial Mtro Leo Brouwer Plakat und Flyer: © Iván Soca)


GITARRENTAGE DER MUSIKSCHULE NIEDERGRAFSCHAFT 2023
.pdf
PDF herunterladen • 397KB


Comments


Logo_Musikschule_NG.png
bottom of page