Im September Musikschulluft schnuppern

Eine Prise Musikschulluft schnuppern können alle Interessierten im September an unserer Musikschule. Das Konzept ‚Schnuppermonat im September‘ wurde letztjährig coronabedingt neu eingeführt und erfolgreich etabliert.

Während die bisherigen Kurse auf ein Wunschinstrument und drei Termine a' 20 Minuten beschränkt waren, haben interessierte Schüler jetzt die Möglichkeit, zwischen 2 und 4 unterschiedliche Instrumente an 4 Terminen auszuprobieren. Was die Instrumentenwahl anbelangt, gibt es keine Vorgaben. Die Kurse werden wie gewohnt individuell terminiert und kosten 47 Euro (58 Euro für Erwachsene) für 4 x 20 Minuten. Für die Dauer des Schnuppermonats stellt die Musikschule den Teilnehmern kostenlos Instrumente zur Verfügung.

Das neue Angebot richtet sich vor allem an Kinder, die die Musikalische Früherziehung und die Grundausbildung durchlaufen haben und ihre Ausbildung jetzt an einem Instrument oder im Gesang weiterführen möchten. Aber auch Schüler, die etwa an einen Instrumentenwechsel denken, Wiedereinsteiger und Erwachsene können das neue Angebot, das ausschließlich auf den Monat September begrenzt ist, in Anspruch nehmen. Das Büro der Musikschule nimmt bereits jetzt Anmeldungen entgegen unter Tel.: 05942 575 oder per Mail an kontakt@musikschule-niedergrafschaft.de .



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stellenausschreibung im Fach Klavier

Die Musikschule Niedergrafschaft sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte Lehrkraft für das Fach Klavier auf Honorarbasis. Die Unterrichtstätigkeit umfasst ca. 8 Jahreswochenstunden und

Logo_Musikschule_NG.png